Jury 2018

Gregor Kartsios

Viele werden Gregor Kartsios aus seligen MTV-Zeiten als Redaktionsleiter und Moderator des Kult-Formates „MTV Game One“ kennen. Seit dem Start des direkten Nachfolgers sowie ersten deutschen 24-Stunden-Online-Senders Rocket Beans TV ist er dort als Redakteur und Moderator diverser Formate wie Nerd Quiz, Retro Klub und auch der hauseigenen wöchentlichen Filmsendung Kino Plus tätig. Daneben ist er seit zehn Jahren in der Podcast-Szene mit regelmäßigen Formaten wie „Plauschangriff“ und „Gedankensprung“ aktiv. Zudem hat er gemeinsam mit Daniel Schröckert (Mitglied der „SHIVERS Shorts“-Jury 2017) eine über 100 Teile umfassende Videoreihe mit Horrorfilm-Tipps produziert.

Kristjan Pütsep

Kristjan Pütsep studierte an der Baltic Film- and Media School in Tallinn, Estland. 2009 gründete er die Produktionsfirma Alasti Kino, mit der er diverse Dokumentarfilme verschiedenster Längen, sowie mehrere Kurzfilme produzierte. Das kreative Studio machte sich in Kennerkreisen einen Namen, da es besonderen Wert auf persönliche Originalität und die Vision der Filmemacher legt. Pütseps Filme konnten bereits beim Locarno Festival (DISTANTS, 2012) und dem Fantasia International Film Festival in Montreal (JESUS SHOWS YOU THE WAY TO THE HIGHWAY, 2019) Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

T. Justin Ross

Nach seinem Master-Abschluss am Graduate Film Conservatory der Florida State University gründete T. Justin Ross mit Ryan Spindell die Produktionsfirma Trapdoor Pictures, um genre-orientierte Kurz- und Spielfilmprojekte umzusetzen. Der von Ross produzierte und Spindell inszenierte Kurzfilm THE BABYSITTER MURDERS avancierte zu einem der Publikumslieblinge des „SHIVERS Shorts“-Wettbewerbs 2016 und bildete die Grundlage unserer diesjährigen Deutschlandpremiere THE MORTUARY COLLECTION.
Neben seiner Arbeit für Trapdoor Pictures wirkte Ross als Produzent an Teilen des THE-TEXAS-CHAINSAW-MASSACRE-Franchises sowie diversen Independent-Filmen mit.