Official Selection: THE LONG WALK

 
Spieltermin: TBA
Laotische Originalversion mit englischen Untertiteln
ab 18

Auch wenn sie gerade ja sehr populär sind: Nein! THE LONG WALK ist keine Richard Bachman bzw. Stephen King-Verfilmung. Das einzige, was der laotische Sci-Fi-Thriller mit seinem Namensvetter gemein hat ist das Setting in einer nicht allzu fernen Zukunft.

THE LONG WALK erzählt von einem alten Einsiedler in der laotischen Pampa, der mit den Geistern Verstorbener Kontakt aufnehmen kann. Diese Gabe entdeckte er als kleines Kind, kurz vor dem Tod seiner Mutter. Seine erste Erscheinung, der Geist einer ausgerissenen und verunglückten Teenagerin, eröffnet ihm nun – 50 Jahre später – etwas Bahnbrechendes: Sie kann ihn mit in die Vergangenheit nehmen, zu seinem jüngeren Selbst! Kann der schweigsame Einsiedler seine Mutter retten? Sollte er das überhaupt? Bald muss er feststellen, dass seine Ausflüge in die Vergangenheit ihn selbst und seine Gegenwart maßgeblich verändern.

Der Name der Regisseurin Mattie Do dürfte manchen SHIVERS-Besucher:innen wohl ein Begriff sein. Bereits 2016 war ihr zweiter Film DEAREST SISTER im Festival-Line–Up. Übrigens war dies der 13.  laotische Film überhaupt. Ihrer Linie ist die Regisseurin treu geblieben, so besticht der Film vor allem durch sein behutsames Erzähltempo und die daraus resultierenden eindrucksvollen und wunderschön komponierten Bilder ihrer laotischen Heimat. Mit dieser Kulisse schafft es Do, uns das Innerste ihrer Protagonist:innen zu zeigen, ohne sie viel sprechen lassen zu müssen. Dabei nutzt der Film Sorgen dieser südostasiatischen Bühne, um kollektive Wahrheiten über Schuld und Wiedergutmachung zu adressieren. Und ganz nebenbei stellt er unsere Wahrnehmung des Geschichtenerzählens in Frage.

LAO 2019
116 Min.

Regie:
Mattie Do

Drehbuch:
Christopher Larsen

Mit:
Yannawoutthi Chanthalungsy, Por Silatsa, Vilouna Phetmany u.a.

Kontakt:
108 Media

“’The Long Walk is many things, but what sticks with me is Mattie Do’s passionate dedication to emotional, raw-to-the-bone filmmaking.”

Slashfilm

“Beautifully emblematic of the grieving process…”

The Matinee

“The work of a filmmaker at the height of her powers…”

Pop Horror

„The Long Walk is one of those supernatural stories that […] will stay with you.“

Film Inquiry