Shivers beim Zebra Open Air 2018

Es ist Sommer. Es ist Zeit für Open Air Kino! Vom 22.07.-16.08.2018 sind wir an insgesamt 14 Spielterminen im Neuwerk-Innenhof zu Gast und präsentieren ein buntes Filmprogramm unter dem Sternenhimmel, darunter auch sechs Genre Filme, zu denen ihr hier mehr erfahren könnt. Die gesamte Programmübersicht findet ihr auf der Zebra-Seite.
Los geht’s nach Einbruch der Dunkelheit, um 21:30 Uhr. Die Abendkasse öffnet gegen 21:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Vorstellung in der Neuwerk-Kantine statt.

 

Eintrittspreise:

10 € Normalpreis
8 € Ermäßigt (Studierende, Azubis, Rentner*innen…)

Für alle, die schon ganz genau wissen welche/n Film/e sie anschauen möchten, gibt es hier die Möglichkeit der Kartenvorreservierung bzw. des Kartenvorverkaufes! Karten bitte bis 21:15 Uhr an der Kasse abholen!

 

Neuwerk Innenhof

Anfahrt mit Bus und Bahn:

Linie 6, Haltestelle “Neuwerk”

Seehas, Haltestelle “Konstanz-Fürstenberg”

Anfahrt mit Bus und Bahn:

Linie 6, Haltestelle “Neuwerk”

Seehas, Haltestelle “Konstanz-Fürstenberg”

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

So, 22.07.2018

Mildred Hayes (Frances McDormand) ist außer sich vor Wut und Trauer. Ihre Tochter ist einem grausamen Verbrechen zum Opfer gefallen und Chief Willoughby (Woody Harrelson) scheint sechs Monate nach der Tat die Ermittlungen aufzugeben – verwertbare Spuren und Zeugen fehlen.  Mit Hilfe dreier überdimensionaler Plakatwänden versucht Mildred für die Aufklärung des Verbrechens zu kämpfen. Dabei ist ihr jedes Mittel recht. Nicht nur Fäuste, sondern auch Molotowcocktails fliegen in der fiktiven Stadt Ebbing, Missouri.
Ausgezeichnet mit jeweils einem Oscar, brillieren Frances McDormand und Sam Rockwell in diesem scharfzüngigen Drama von Martin McDonagh (Brügge sehen… und sterben?).

Englische OmU
USA / GBR 2017
116 Min.
Drehbuch & Regie: Martin McDonagh
Mit: Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell
FSK 12

Black Panther

Mo, 23.07.2018

Nachdem T’Challas Vater bei einem Attentat auf das Gebäude der Vereinigten Nationen ums Leben kommt, soll fortan sein Sohn der König Wakandas werden. Wakanda ist isoliert, ein scheinbares Drittweltland, jedoch tatsächlich technologisch höchst fortgeschritten. Der neue Thronfolger und die Sicherheit Wakandas werden jedoch schnell von zwei Faktoren gefährdet: Klaue, der an das wertvolle Vibranium Wakandas will, und Killmonger, der eine schwarze Rebellion beginnen möchte. T’Challa ist also gezwungen zum Black Panther zu werden und seine Nation vor den Eindringlingen zu schützen.
Black Panther ist so eine Superheldenstory die nicht nur Spaß macht, sondern auch durch den afrofuturistischen Stil visuell überzeugen kann!

Englische OmU
USA 2018
135 Min.
Regie: Ryan Coogler
Drehbuch: Ryan Coogler, Joe Robert Cole
Mit: Chadwick Boseman, Micheal B. Jordan, Lupita Nyong’o
FSK 12

Baby Driver

Do, 02.08.2018

Baby Driver – das filmgewordene Mixtape! In seinem knallroten Subaru sitzt der titelgebende Baby, mit Kopfhörern im Ohr, und klopft mit seinen Fingern zu den Beats seiner Playlist, die sein ganzen Leben vertont, auf dem Lenkrad herum. Plötzlich kommen seine Komplizen aus der Bank gestürmt, die Musik nimmt den Pacewechsel auf und es heißt: in die Eisen treten und das kann Niemand so gut wie Baby.
Eigentlich möchte das eigenbrödlerische Fahrtalent aber aussteigen und ein ganz normales Leben führen. Ein letzter Job also noch! Natürlich geht dabei schief was nur schief gehen kann und Baby landet im Visier seiner ehemaligen Kollegen. Doch wie schon Johnny Castle (Patrick Swayze) sagte: “Nobody puts Baby in a corner.”

Englische OmU
GBR / USA 2017
113 Min.
Regie & Drehbuch: Edgar Wright
Mit: Ansel Elgort, Lily James, Jamie Foxx, Jon Hamm u.a.
FSK 16

Shape of Water

So, 05.08.2018

Guillermo del Toro ist bekannt für seine exzentrischen Märchenwelten und das innovative Charakterdesign seiner Bewohner – Filme wie Pans Labyrinth oder Hellboy zeigen dies in schaurig schön auf. Für seine poetische Liebesgeschichte Shape of Water wurde der mexikanische Geschichtenerzähler nun mit dem Oscar ausgezeichnet und schafft auch hier eine beeindruckende Traumwelt inmitten des Kalten Krieges.
Diese Traumwelt ist ein verstecktes Hochsicherheitslabor, in dem die taubstumme Elisa in einem Leben der Stille und Isolation gefangen ist. Doch alles ändert sich, als sie ein mysteriöses Fischwesen entdeckt, in dessen Einsamkeit sie ihre eigene erblickt und für das sie schon bald mehr als bloße Neugier entwickelt.

Englische OmU
USA 2017
123 Min.
Regie: Guillermo del Toro
Drehbuch: Guillermo del Toro, Vanessa Taylor
Mit: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins u.a.
FSK 16

Dave Made A Maze

Do, 09.08.2018

Was passiert wenn man ein Wochenende damit verbringt, ein riesiges Labyrinth aus Pappe zu bauen? Was wenn man sich darin auch noch verirrt und keinen Ausweg mehr findet?
Dave (Nick Thune) wird von seiner Freundin Annie (Meera Rohit Kumbhani) über das Wochenende alleine gelassen. Als diese wieder die gemeinsame Wohnung betritt erschreckt sich ein Papplabyrinth über das Wohnzimmer und aus der Ferne ertönt Daves Stimme, die verkündet dass das Labyrinth zu groß geworden ist und er sich verirrt hat. Um einen Ausweg zu finden begibt sich eine Gruppe samt Kamerateam in das Labyrinth und findet dort etwas Unvorstellbares vor.

Englisch OV
USA 2017
80 Min.
Regie: Bill Watterson
Drehbuch: Bill Waterson, Steven L. Sears
Mit: Meera Rohit Kumbhani, Nick Thune, Adam Busch u.a.

Good Time

Di, 14.08.2018

Connie Nikas und sein geistig zurückgebliebener Bruder Nick haben nach einem schieflaufenden Banküberfall alles andere als eine gute Zeit. Denn neben dem gestohlenen Geld befindet sich auch eine versteckte Farbgranate in der Beute der Kleinganoven. Nachdem diese das Fluchtauto und die beiden Brüder rot einfärbt, entkommt nur Connie knapp den Polizisten. Nick hingegen wird verhaftet und dann sogar im Gefängnis brutal von anderen Insassen verprügelt. Sein Bruder schmiedet daraufhin einen halsbrecherischen Plan: Er will Nick aus dem bewachten Krankenhauszimmer entführen…
Good Time ist so nicht nur ein spannender Heist-Film, sondern auch ein atmosphärisches Kriminaldrama.

Englische OMU
USA 2017
101 Min.
Regie: Benny Safdie, Josh Safdie
Drehbuch: Ronald Bronstein, Josh Safdie
Mit: Robert Pattinson, Benny Safdie, Jennifer Jason Leigh
FSK 12